Ihr Partner für Qualitätsentwicklung
Qualität messbar machen
Previous slide
Next slide

Informieren Sie sich hier über unsere Instrumente zu den Befragungen Elternbefragung, Kinderbefragung, Selbstevaluation und Audit. Erhalten Sie Einblick in die grafische Auswertung der Ergebnisse durch unseren Qualitätsmonitor.

Testen Sie unsere Instrumente jetzt unverbindlich und
gratis für drei Monate! 

Interviews, Hintergrundberichte, Gastbeiträge und weitere spannende Artikel. Auf unserem Blog nehmen wir die verschiedenen Facetten von Qualität in deutschen Kitas in den Fokus. Lesen Sie unter den Presseseiten die aktuellsten Veröffentlichungen rund um TopKita.

Lernen Sie die Menschen und Ihre Vorstellungen hinter der TopKita Plattform kennen. Der TopKita Fachbeirat, das Kuratorium sowie unsere Unterstützer:innen stellen sich Ihnen vor.

Start Bewerbung SpardaImpülsle
5 Jahre SpardaImpülsle
SpardaImpülsle

Bewerbungsstart:
Jetzt Kita-Projekt einreichen

Der Förderwettbewerb SpardaImpülsle unterstützt bereits im fünften Jahr tolle Kita-Projekte aus Baden-Württemberg mit über 100.000 Euro.
Auch wir sind wieder mit dabei und freuen uns, den Jurypreis zu vergeben.

Affe streckt Daumen nach oben
NEUES Modul bei TopKita verfügbar
NEUES Modul bei TopKita verfügbar

Die Kinderbefragung
zum Thema Kita-Qualität ist da!

„Hohe Kita-Qualität entsteht, wenn man mit denjenigen in Dialog tritt, die es betrifft“, davon ist Clemens M. Weegmann von TopKita überzeugt. Er entwickelte mit seinem Team die TopKita Kinderbefragung zum Thema Kita-Qualität mit dem Ziel, die Kinder als Expert:innen für sich selbst in den Qualitätsdialog einzubinden.

Unsere Instrumente

Elternbefragung

Die Kita- initiierte Elternbefragung gibt der Kita die Möglichkeit, in wenigen Minuten und wenigen Mausklicks, die Sicht der gesamten Elternschaft einzufangen. Die Auswertung wird vom System übernommen. Die Kita bespricht die Ergebnisse im gesamten Team, leitet passende Maßnahmen ab und kann die Ergebnisse am Elternabend präsentieren.

Kinderbefragung

Die quantitative Befragungsmethode ist effizient für die Kinder und die pädagogischen Fachkräfte. Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren bewerten anhand von 18 Fragen, was sie an ihrer Einrichtung mögen und was weniger.
Ein kleiner Affe, namens Conny und mit Kinderstimme, begleitet sie dabei und liest ihnen die Fragen vor.

Selbstevaluation

Sie und Ihr Team setzen sich aktiv mit der Qualität in Ihrer EInrichtung auseinander. Zur Anerkennung für die geleistete Arbeit erhalten Sie das TopKita Aktiv Kita Siegel, welches ein Jahr gültig ist. Ablauf: Beantwortung der Fragen gegliedert nach Bildungsbereichen. Diskussion der Ergebnisse im gesamten Team und Entwicklung von passenden Maßnahmen.

Audit

Das TopKita Audit basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Erfahrungen aus der pädagogischen Praxis. Die inhaltliche Güte des TopKita Audits orientiert sich an anderen bekannten und weitverbreiteten Verfahren zur Einschätzung der Kita-Qualität.

Qualitätsmonitor

Die Prozessqualität im Blick über die Erhebung der drei möglichen Perspektiven: Elternbefragung (Elternsicht), Selbstevaluation (Teamsicht),
Audit (Expertensicht). Erhalten Sie eine gute Rundumsicht der Qualität Ihrer
pädagogischen Arbeit.

Ihre Vorteile

Vertreter:innen von Träger und Kommunen

TopKita ist ein Online- Portal, das Instrumente zur Qualitätsentwicklung, wie die Elternbefragung und die Selbstevaluation, kostenlos anbietet. TopKita vereinfacht so das Qualitätsmanagement in Kindertagesstätten. Durch die Auswertung der Befragungen wird die Qualitätssteuerung für Träger erleichtert.

Leiter:innen von Kindertageseinrichtungen


Was läuft gut in meiner Kita?
Wo drückt der Schuh?
Mit der Selbstevaluation,
der Elternbefragung und dem Audit schaffen Sie es, alle Blickwinkel einzufangen, um einen guten Rundumblick der Ist- Situation
im Haus zu erhalten.

Dozent:innen von Fach-/Hochschulen


Entdecken Sie, wie TopKita als innovative Ressource die Qualitätsentwicklung in Kitas bereichert und Ihre Vorlesungen mit praxisnahen Einblicken in die pädagogische Landschaft stärkt. Nutzen Sie die Instrumente für die Lehre im Bereich Qualitätsmanagement.

Lizenznehmende Unternehmen

Dank den online-basierten Qualitätsmanagement-Instrumenten von TopKita können Unternehmen Ihre Mitarbeiter:innen nach TopKita Standards zu Auditor:innen ausbilden lassen. Erhalten Sie Zugriff auf alle Fragebögen und Tool auf unserer Website.

Journalist:innen und Verlage

Berichten Sie von dem Engagement der Kindertageseinrichtungen, welche die Qualität ihrer Arbeit mit TopKita stetig weiterentwickeln.Nehmen Sie Kontakt zu unserer Pressesprecherin auf, bestellen Flyer oder nutzen die zur Verfügung gestellten Logos von TopKita.

Wissenschaftliche Begleitung

Mit der Nutzung der TopKita Instrumente erhalten Träger, Pädagog:innen sowie Eltern ein wissenschaftlich fundiertes Werkzeug für qualitativ hochwertige Entwicklungsförderung, um die Qualität der pädagogischen Arbeit sichtbar zu machen und diese kontinuierlich weiterzuentwickeln.

TopKita kurz erklärt

Hier erfahren Sie, wie TopKita funktioniert!

Sie haben von TopKita gehört, aber wissen noch nicht genau, was TopKita alles kann? Dann schauen Sie sich unsere Erklär- Videos an.

Video für Eltern
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video für Kitas
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum gibt es TopKita und was ist das Ziel von TopKita?

Gestiegene Anforderungen, hohe Betreuungszeiten – wie schaffen es Kitas trotzdem eine pädagogisch sehr gute Arbeit zu leisten? Denn Kinder brauchen die besten Startchancen. Hier setzt TopKita an: Befragungen aus drei unterschiedlichen Perspektiven verschaffen einen Überblick über den Ist-Zustand der Prozessqualität im Haus. Unser Ziel: Auch bei Zeitmangel und sogar ohne Budget können Kitas durch Maßnahmen an den richtigen Stellen Qualitätsverbesserungen erzielen. Clemens M. Weegmann erklärt, wie das geht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelle Termine

Logo consozial
25. und 26. Oktober 2023 in Nürnberg

Besuchen Sie uns auf der ConSozial in Nürnberg!

Schaubild D K L K
23. und 24. Oktober 2023 in Berlin

Besuchen Sie uns auf dem DKLK in Berlin

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Zielgruppe


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können den Newsletter jederzeit beenden. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.