Neu bei TopKita: Kinderbefragung zum Thema Kita- Qualität

„Hohe Kita-Qualität entsteht, wenn man mit denjenigen in Dialog tritt, die es betrifft“, davon ist Clemens M. Weegmann von TopKita überzeugt. Er entwickelte mit seinem Team die TopKita Kinderbefragung zum Thema Kita-Qualität mit dem Ziel, die Kinder als Expert:innen für sich selbst in den Qualitätsdialog einzubinden. Die Kinderbefragung ist ab sofort Bestandteil der Qualitätsinstrumente von TopKita. Bis Ende März 2024 ist die Nutzung der App kostenfrei.

Die tabletgestützte, quantitative Befragung der Kinder, die mit wissenschaftlicher Begleitung entwickelt wurde, umfasst sechs Themenbereiche aus ihrem Kita-Alltag: 
•    Freundschaften
•    Abenteuer, Spaß und Quatsch
•    Meine Welt und Ich
•    Meine Erzieher:innen
•    Meine Meinung zählt 
•    Ausflüge und Familie

Die Themenwahl erfolgte unter Beteiligung von Kindern. Bei einer qualitativen Befragung in der Kita konnten sie auswählen, was sie selbst spannend finden und worüber sie reden wollen. Beispielfragen aus dem Bereich „Freundschaften“ sind: Hast du Freunde in der Kita? Gibt es Räume, in denen ihr Kinder alleine spielen könnt? Trösten dich deine Freunde, wenn du mal traurig bist? Helfen dir deine Freunde, wenn dich jemand ärgert?

Im Dialog mit den jungen Expert:innen

Die Kinderbefragung ist so entwickelt worden, dass die Kinder sie selbstständig durchführen können, wenn sie das möchten. Die Pädagog:innen können jedoch bei Bedarf unterstützen und die Eltern sind natürlich über die Teilnahme informiert.

 Die quantitative Befragungsmethode ist effizient für die Kinder und die pädagogischen Fachkräfte. Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren bewerten anhand von 18 Fragen, was sie an ihrer Einrichtung mögen und was weniger. Ein kleiner Affe, namens Conny und mit Kinderstimme, begleitet sie dabei und liest ihnen die Fragen vor. Antworten können die Kinder dann mit einem Daumen hoch oder Daumen runter und ohne den Einfluss eines Erwachsenen.

Alle Ergebnisse lassen sich anschließend per Knopfdruck im TopKita Qualitätsmonitor abrufen. Die Sicht der Kinder und Eltern zu den gleichen Themen werden gegenüberstellt und können im Team auswertet werden. 

Ein Erzählkreis (als Reflektion und im Dialog mit den Kindern) bildet den Abschluss. Hier werden die Ergebnisse mit den Kindern reflektiert und aufgearbeitet, außerdem werden Qualitätsentwicklungsmaßnahmen abgeleitet und (zeitnah) umsetzt.

TopKita unterstützt die pädagogischen Fachkräfte mit einer ausgearbeiteten Empfehlung zur Umsetzung der Befragung mit Conny und den Ergebnissen. 

Sie haben Interesse und / oder weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

Google Play Store

TopKita-App Kinderbefragung für Android herunterladen

Apple Store

TopKita-App Kinderbefragung für
iOS herunterladen

Beispiel-Videos von Conny

Begrüßungssequenz

Erklärung der Funktionen

Erste Frage an die Kinder

Hinweis: Das App Menü inklusive Daumen ist nur in der App sichtbar, hier im Video leider nicht.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne: Telefon: +49 (0) 711 99 88 97-00
E-Mail: kontakt@topkita.de
Kontaktformular